Tag der offenen Tür zum Thema Heilstollentherapie

Im Innern des ehemaligen Eisenerzbergwerks "Grube Bindweide" herrscht ein ganz besonderes Klima: eine gleichmäßige Temperatur von ca. 10°C, reine, pollenfreie und nahezu staubfreie Luft und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dazu gibt es unter Tage keinen störenden Lärm und keinen Elektrosmog, sondern eine wohltuend abgeschiedene Atmosphäre, in der Körper und Geist zur Ruhe kommen. Diese Bedingungen können bei vielen körperlichen und psychischen Problemen therapeutisch genutzt werden. Bei Atemwegsproblemen, bei nervlicher Anspannung, aber auch bei Neurodermitis, Migräne, Tinnitus und vielen anderen Beschwerden kann ein Aufenthalt im Heilstollen Erleichterung verschaffen.

Der mit bequemen Liegen ausgestattete Therapieraum ist ebenerdig mit der Grubenbahn erreichbar. Im warmen Schlafsack kann man hier entspannen und die reine Luft genießen.

Zur Information interessierter Gäste bieten wir auch in diesem Jahr wieder einen Tag der offenen Tür zum Thema Heilstollentherapie an.
Gerne informieren wir Sie an diesem Tag über unsere Behandlungsmöglichkeiten und laden Sie auch gerne zum Probeliegen im Heilstollen ein.

Der Tag der offenen Tür findet am Sonntag, 24.03.2019 11:00 bis 17:00 Uhr im Besucherbergwerk Grube Bindweide statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!