Nach Abschluss der Saison im Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach/Sieg veranstalten die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und der Förderverein der Grube Bindweide eine spezielle Befahrung des Bergwerks für Foto- und Filmfreunde.

Dieser besondere Abschlussevent für angemeldete Teilnehmer*innen findet statt am Freitag, dem 12.11.2021 um 14:00 Uhr.
Mit dieser Foto- und Filmführung setzen die Veranstalter eine Aktion fort, die bereits vor einigen Jahren stattfand und viele tolle Impressionen aus der Untertagewelt lieferten. Es dreht sich also alles bei dieser Sonderbefahrung um eindrucksvolle Film- und Fotomotive aus den Stollen des Bergwerks, in dem der Eisenerzabbau bereits 1931 eingestellt wurde.

Neben der üblichen Eintrittsgebühr von 8,00 € entstehen für die bis zu 12 Personen, die an der Veranstaltung teilnehmen können, keine weiteren Kosten.

Die Fotoführung wird ca. zwei Stunden dauern.
Die Anmeldung zur Foto- und Filmführung wird erwartet bis Mittwoch, 10.11.2021:
Telefonisch, während der allgemeinen Dienststunden der Verwaltung: 02741/291-118 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wie bei den letzten Fotoführungen sollen auch diesmal die drei besten Fotos von einer Jury ausgewählt und prämiert werden.

Die Bildrechte hat die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Foto:Dominik Ketz